Fertigung aus gelagerten Dichtungsmaterialien

Die Rehm Dichtungen Ehlers GmbH ist bereits seit über 50 Jahren Spezialist in der Dichtungstechnik. Unsere Flachdichtungen kommen in den unterschiedlichsten Branchen deutschlandweit sowie in den benachbarten Ländern zum Einsatz. Dank der Lagerung verschiedenster Dichtungsmaterialien direkt vor Ort können Aufträge kurzfristig realisiert werden.

Lagerung von Faserstoffplatten wie Klingersil, Novapress, Centellen, AFM

Gelagerte Dichtungsmaterialien für viele Anwendungsgebiete

Das umfangreiche Angebot an Werkstoffen und Materialien setzt sich vorwiegend aus Elastomeren, Silikonen, Kunst- und Faserstoffen zusammen. Im Zuge Ihrer Anfrage finden wir das für Ihr Projekt geeignete Material. Egal ob Sie eine thermisch oder chemisch beständige Dichtung benötigen oder das Material eine bestimmte Konformität, wie z.B. FDA oder WRAS, besitzen soll – Rehm Dichtungen lagert für Sie Materialien für sämtliche Anwendungszwecke.
In unserem Werkstofflager sind unter anderem Dichtungsmaterialien der Firmen Semperit, Klinger, Frenzelit, CooperStandard (Metzeler) und weiteren verfügbar. Sollten Sie einen Werkstoff benötigen, den wir nicht auf Lager haben, dann finden wir eine schnelle Lösung. Dank langfristiger Partnerschaften mit unseren Lieferanten können wir die Materialien kurzfristig beschaffen und für Sie bearbeiten.

Zeitnahe Auftragsbearbeitung dank der Fertigung aus gelagerten Dichtungsmaterialien

Durch unser breites Lagersortiment ist es uns möglich, Produkte sehr zeitnah herzustellen. Unsere Fertigungsbereiche Wasserstrahlschneiden, Stanzen, Plotten, Zuschnitte, Meterware und auch die industrielle Handarbeit sind außerdem so flexibel organisiert, dass wir auf Aufträge in der Regel sehr schnell reagieren und diese, bei immer gleichbleibend hoher Qualität, umsetzen können.

Das Wasserstrahlschneiden erlaubt, Dichtungen auch in kleinen Dimensionen bei höchster Präzision herzustellen. Diese Technik bietet eine schnelle Fertigung und ist für diverse Materialien und Konturen vielseitig einsetzbar.

Das Stanzen beruht auf mechanischen Prinzipien und ist eine nicht-thermische Schneidmethode. Allein per Stanzkraft der Stanzmaschinen werden die gewünschten Dichtungen bzw. Flachdichtungen entlang der vorher festgelegten Konturen und mithilfe entsprechender Bandstähle aus unseren Dichtungsmaterialien gestanzt.

Das Plotten erlaubt eine schnelle und flexible Herstellung von Flachdichtungen aller Art. Per Beamer projizieren wir dabei das vorher am PC entstandene Schnittbild auf das gewählte Material. Diese Schneidmethode eignet sich vor allem für Prototypen, Einzelteile und Kleinserien.

Unser Service für Sie

Profitieren Sie von unseren vielfältigen Fertigungsverfahren im Bereich der Dichtungstechnik und dem daraus resultierenden attraktivem Preis-Leistungsverhältnis.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gemeinsam besprechen wir Ihr nächstes Dichtungsprojekt.