Klingersil®

Klingersil® ist der Markenname für Dichtungsplatten vom Hersteller Klinger. Darunter sammeln sich verschiedene Materialien in Standard- und Hochleistungsqualität. Sie sind insbesondere für Hochdruck-Anwendungen und für den Einsatz in der chemischen Industrie geeignet. Es gibt sowohl faserverstärkte als auch PTFE-basierte Dichtungsmaterialien unter dem Markennamen Klingersil®. Die verschiedenen Werkstoffe decken ein sehr breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten mit jeweils spezifischen Anforderungen ab.

Verfügbare Klingersil®-Qualitäten bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH

Bei uns liegen eine Reihe an Klingersil®-Qualitäten für unterschiedliche Einsatzzwecke in Form von Plattenware vor.

Die technischen Daten beziehen sich auf eine Materialdicke von 2,0 Millimetern.

Klinger®-Qualitäten

Klingersil® C-4300

Klingersil® C-4300 ist eine universelle Hochdruckdichtung mit Aramidfasern. Die Qualität ist dimensionsstabil und beständig gegen Heißwasser, Dampf, Öle, Kohlenwasserstoffe und weitere Chemikalien.

Technisches Datenblatt:

C-4300

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 14
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 32
Dichtheit [mg/s x m] DIN 28090-2 0,03
Dichte [g/cm³] 1,6
Mittl. Dielektrizitätszahl [εr] 7,4
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,39

Klingersil® C-4400

Klingersil® C-4400 besteht aus Aramidfasern, die mit NBR gebunden sind. Das Material ist geeignet für den Einsatz bei Ölen, Wasser, Dampf, Gasen, Kraftstoffen, Alkoholen, Kohlenwasserstoffen, Kältemitteln und Schmierstoffen.

Technisches Datenblatt:

C-4400

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 11
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 37
Dichtheit [mg/s x m] DIN 28090-2 0,02
Dichte [g/cm³] 1,6
Mittl. Dielektrizitätszahl [εr] 9,2
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,42

Klingersil® C-4409

Klingersil® C-4409 ist thermisch und mechanisch sehr belastbar und für höhere Drücke geeignet. Die synthetischen Fasern, gebunden mit NBR, sind gegen Öle, Kohlenwasserstoffen, Wasser, Dampf sowie flüssige und gasförmige Chemikalien beständig.

Technisches Datenblatt:
Eigenschaften:

C-4409

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 7
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 35
Dichte [g/cm³] 2,0

Klingersil® C-4430

Klingersil® C-4430 ist äußerst druckstandfest sowie besonders beständig gegen Heißwasser und Dampf. Zugelassen und zertifiziert unter anderem durch das BAM, nach ELL, WRAS und TA-Luft.

Technisches Datenblatt:

C-4430

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 9
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 39
Dichtheit [mg/s x m] DIN 28090-2 0,05
Dichte [g/cm³] 1,8
Mittl. Dielektrizitätszahl [εr] 6,7
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,38

Klingersil® C-4500

Diese Qualität ist durch Streckmetallarmierung besonders belastbar und für hohe Schraubenkräfte geeignet. Auch höchste thermische Belastungen, dank Fire-Safe-Test, hält das Material aus.

Technisches Datenblatt:

class=”pdfurl”>C-4500

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 11
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 38
Dichtheit [mg/s x m] DIN 28090-2 0,05
Dichte [g/cm³] 1,6
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,43

Klingersil® C-4509

Diese Qualität ist durch Streckmetallarmierung besonders belastbar und für hohe Schraubenkräfte geeignet. Auch höchste thermische Belastungen, dank Fire-Safe-Test, hält das Material aus.

Technisches Datenblatt:

C-4509

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 12
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 39
Dichte [g/cm³] 2,0

Klingersil® C-8200

Klingersil® C-8200 ist eine Spezial-Hochdruckdichtung, die besonders säurebeständig ist. Die Qualität besteht aus Glasfasern, die mit säurebeständigen Elastomeren gebunden ist.

Technisches Datenblatt:

C-8200

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 9
Standfestigkeit nach KLINGER [%]
Dickenabnahme bei 23° C
7
Dichte [g/cm³] 1,7
Mittl. Dielektrizitätszahl [εr] 9,4

Top-chem 2000

Hochleistungsdichtung auf PTFE-Basis mit Fire-safe-Zertifikat sowie herausragenden mechanischen, thermischen und chemischen Beständigkeiten.

Technisches Datenblatt:

top-chem 2000

Eigenschaften:

Kompressibilität [%] ASTM F 36 J 4
Druckstandfestigkeit [MPa]
bei 50 MPa, 16 h / 175 °C
DIN 52913 28
Dichtheit [mg/s x m] DIN 28090-2 0,08
Dichte [g/cm³] 2,5
Mittl. Dielektrizitätszahl [εr] 10,6
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 0,60

Die Eigenschaften von Klingersil®-Materialien als Dichtungsmaterial

Die Klingersil®-Materialien bestehen aus unterschiedlichen Fasern wie beispielsweise Aramidfasern, synthetischen Fasern oder Carbonfasern, die mit NBR (Acryl-Nitril-Butadien) gebunden sind. Manche Spezial-Hochdruckdichtungen wie das Klingersil® C-8200 basieren auf Glasfasern, die mit säurebeständigen Elastomeren gebunden sind. Eine der hochleistungsfähigsten Klingersil®-Qualitäten ist das Top-Chem-2000, ein mit Siliciumcarbid (SiC) gefülltes PTFE.

Anwendungsgebiete von Klingersil®-Dichtungen

Dichtungen aus Klingersil®-Materialien sind sehr verschleißarm und halten hohen Drücken stand. Insofern sind sie besonders für den Einsatz als Hochdruckdichtungen, in der Pneumatik/Hydraulik sowie dem Maschinenbau geeignet. Dank der chemischen Beständigkeit ist auch die Anwendung in der Chemieindustrie denkbar. Die Materialien sind lebensmittelkonform und dadurch als Dichtungsmaterial auch in der Trinkwasserversorgung und der Lebensmittelverarbeitung zu finden.

Ob Klingersil®-Materialien auch für Ihre Zwecke geeignet sind, beantworten wir Ihnen gern. Kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice und lassen Sie sich umfassend beraten.