Image is not available

Faserstoffe

Slider

Faserstoffe eignen sich für Dichtungen in anspruchsvollen Umgebungen, die mechanische, thermische oder chemische Beständigkeiten verlangen. Unterschiedliche Materialzusammensetzungen und Werkstoffvarianten bei den Faserstoffen decken dabei ein sehr breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ab. Je nach Qualität weisen, die bei uns vorrätigen, Faserstoffe diverse Zulassungen und Zertifizierungen auf. Die konkrete Anwendung, unter Betrachtung der benötigten Zulassung, entscheidet über die Wahl des spezifischen Materials.

Im folgenden finden Sie einen Überblick über unsere Faserstoffe

Klingersil-Dichtungen

AFM-Dichtungen

Frenzelit-Dichtungen

Centellen-Dichtungen

Bei uns, der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH, kann auf ein vielfältiges Produktportfolio im Bereich der Faserstoffe zurückgegriffen werden, das grundsätzlich in drei Übergruppen unterteilt ist. Klingersil®, ein Markenname des Herstellers Klinger, umfasst verschiedenste verschließarme Standard- und Hochleistungsqualitäten, die sich vor allem mit hervorragende Beständigkeiten (z.B. Temperatur-, mechanischen oder chemischen Beständigkeiten) in den unterschiedlichsten Anwendungsfällen auszeichnen. Dichtungen aus den verschiedenen AFM-Qualitäten werden vor allem in den Bereichen eingesetzt, in denen hohe thermische und mechanische Beständigkeiten benötigt werden. Ebenso werden bei uns eine Vielzahl unterschiedlichster Frenzelit®-Qualitäten der Firma Frenzelit GmbH geführt. Der Einsatzzweck bestimmt dabei die jeweilige Qualität. Grundsätzlich werden Dichtungen aus Frenzelit-Qualitäten vor allem in Industrieanwendungen sowie in der Lebensmittelindustrie verwendet.

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und besprechen Sie mit uns Ihr nächstes Dichtungsvorhaben. Beauftragen Sie uns mit der Herstellung Ihrer Dichtung. Natürlich können Sie auch größere Werkstoffzuschnitte oder Handelsware bei uns erwerben, um diese anschließend selbst weiterzuverarbeiten.