Transportband

Transportband wir auch als Fördergurt bzw. Förderband bezeichnet und für den Transport von Schütt- und Stückgut verwendet. Aufgrund der hohen Reißfestigkeit eignen sich Transportbänder für die Beförderung von schweren Materialien über längere Distanzen.

Verfügbare Transportband-Varianten bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH

Sie können bei uns aus einer Reihe unterschiedlicher Transportbänder wählen. Wir schneiden sie in gewünschter Länge für Sie zu. Welches Transportband für Ihre Zwecke geeignet ist, beantworten wir Ihnen gern. Kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice und lassen Sie sich umfassend beraten.

Qualitäten

Transportband EP 250/2 3:1 Decke

Technisches Datenblatt:

Transportband 250/2 3:1

Eigenschaften:

Dicke des Gurtes 6,4 mm
Dicke der Tragseite / oben 3,0 mm
Dicke der Laufseite / unten 1,0 mm
Zugfestigkeit Längsrichtung Gurt >250 N/mm
Bezugsdehnung Gurt ><1,5 %
Bruchdehnung Längsrichtung der Deckplatten >400 %
Abrieb <150 mm³

Transportband EP 400/3 4:2 Decke

Technisches Datenblatt:

Transportband 400/3 4:2

Eigenschaften:

Dicke des Gurtes 8,5 mm
Dicke der Tragseite / oben 4,0 mm
Dicke der Laufseite / unten 2,0 mm
Zugfestigkeit Längsrichtung Gurt >400 N/mm
Bezugsdehnung Gurt <1,5 %
Bruchdehnung Längsrichtung der Deckplatten >400 %
Abrieb <150 mm³

Transportband EP 400/3 6:2 Decke

Technisches Datenblatt:

Transportband 400/3 6:2

Eigenschaften:

Dicke des Gurtes 10,5 mm
Dicke der Tragseite / oben 6,0 mm
Dicke der Laufseite / unten 2,0 mm
Zugfestigkeit Längsrichtung Gurt >400 N/mm
Bezugsdehnung Gurt <1,5 %
Bruchdehnung Längsrichtung der Deckplatten >400 %
Abrieb <150 mm³

Transportband EP 630/4 8:3 Decke

Technisches Datenblatt:

Transportband 630/4 8:3

Eigenschaften:

Dicke des Gurtes 15 mm
Dicke der Tragseite / oben 8,0 mm
Dicke der Laufseite / unten 3,0 mm
Zugfestigkeit Längsrichtung Gurt >6300N/mm
Bezugsdehnung Gurt <1,5 %
Bruchdehnung Längsrichtung der Deckplatten >400 %
Abrieb <150 mm³

Die Eigenschaften von Transportbändern

Die Transportbandeinlagen bestehen häufig aus Polyester für die Kettfäden und Polyamid für die Schussfäden. Transportbänder haben standardmäßig eine Trag- und eine Laufseite. EP-Transportbänder, wie Sie sie bei uns erhalten, haben zudem noch eine EP-Einlage für sehr hohe Beanspruchung. Das gewährt eine geringe Drehung sowie eine hohe Zug- und Schlagfestigkeit.

Die Vorteile und Materialeigenschaften von EP-Transportbändern auf einen Blick

Transportbänder mit EP zeichnen sich durch eine Reihe an Eigenschaften aus, die sie langlebig im Einsatz machen.

Sie sind:

  • robust
  • zug- und schlagfest
  • feuchtigkeitsresistent
  • abriebfest
  • verrottungsfest
  • stoßabsorbierend

Anwendungsgebiete von Transportband

Transportbänder bzw. Textilfördergurte können in unterschiedlichsten Einsatzgebieten Anwendung finden. Dazu zählen u.a. folgende Bereiche:

  • Bergbau
  • Landmaschinen
  • Chemische Industrie
  • Eisen- und Stahlindustrie
  • Hafentechnik
  • Recyclingindustrie
  • Steinbrüche, Sand- und Kiesindustrie
  • Zementwerke