Silikonschaum-Dichtungen

Bei Silikonschaum handelt es sich um einen geschlossenzelligen Werkstoff. Silikonschaum ist unter anderem für den Einsatz als Schall- und Wärmeschutz prädestiniert.

Verfügbare Silikonschaum-Materialien bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH

Uns liegt heller Silikonschaum als Platten- und Rollenware vor. Dank unserer vielfältigen Herstellungsverfahren können Sie den Silikonschaum sowohl als Meterware als auch als individuelle Produkte, wie z.B. Dichtungen bzw. Flachdichtungen, Zuschnitte oder Streifen, erwerben.

Qualitäten

Silikonschaum, hell

Technisches Datenblatt:

Silikonschaum weiß RG 250

Eigenschaften:

Härte [Shore A] ASTM D2240
Dichte [g/cm³] bei 25 mm Dicke BSENISO 845 256
Zugfestigkeit [N/mm²] ISO 37-S2 23
Bruchdehnung [%] ASTM D412 145
Kälteflexibilität [°C] ASTM D746 -80
Druckverformungsrest [%] BSENISO 1856 12 (22h / 70° C)
Druckverformungsrest [%] ASTM D1056 14,5 (22h / 100° C)

Die Eigenschaften von Silikonschaum als Dichtungsmaterial

Silikonschaum eignet sich hervorragend als Dichtungsmaterial, da es auch in hohen Temperaturbereichen beständig ist und eine lange Lebensdauer aufweist. Das aufgeschäumte Material ist hochelastisch und besitzt hohe Rückstellkräfte.

Die Vorteile und Materialeigenschaften von Silikonschaum auf einen Blick

Silikonschaum-Dichtungen zeichnet sich durch eine Reihe an positiven Eigenschaften aus, was es zu hervorragendem Dichtungs- und Dämmmaterial macht. Neben der sehr guten thermischen Beständigkeit in Temperaturbereichen von -80° bis +230° C besitzt der Werkstoff auch hervorragende physiologische Eigenschaften bezüglich der Biokompatibilität und der Lebensmittelechtheit. Silikonschaum ist bakteriologisch meist indifferent, allergieneutral und fungizid.

Silikonschaum ist weiterhin:

  • nicht korrosiv
  • nicht haftend
  • nicht elektrisch leitfähig (hervorragender Isolator)
  • hochelastisch mit hohen Rückstellkräften
  • leicht verformbar
  • ozon- und alterungsbeständig
  • witterungs-, feuchtigkeits- und UV-beständig.
  • schall- und wärmeschützend.

Anwendungsgebiete von Silikonschaum-Dichtungen

Eingesetzt wird Silikonschaum als Dichtungen bzw. Flachdichtungen, aber auch als Zuschnitte oder Dämmungen in verschiedenen Branchen und Industrien. Das Material ist auch für die Medizintechnik interessant. Weiterhin kommen Dichtungen aus diesem Werkstoff bevorzugt in dem Fahrzeugbau, dem Schiffsbau, der Luftfahrt- und Klimatechnik sowie der Pneumatik zum Einsatz.

Ob das Dichtungsmaterial Silikonschaum auch für Ihren Bedarf geeignet ist, beantworten wir Ihnen gern. Kontaktieren Sie dazu unseren Kundenservice und lassen Sie sich umfassend von uns beraten.