Häufig gestellte Fragen

Wir helfen Ihnen und geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu allen Bereichen der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH. Die Antworten sind nach den Bereichen Allgemeine Fragen, Dichtungsmateralien, Leistungsportfolio und Angebote und Aufträge gegliedert.

Allgemeine Fragen

In diesem Bereich beantworten wir Ihnen alle allgemeinen Fragen bezüglich Rehm Dichtungen.

Handelt es sich bei Rehm Dichtungen um einen Dichtungshersteller?

Bei uns, der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH, handelt es sich um einen Dichtungshersteller. Wir beziehen die unterschiedlichsten Werkstoffe namenhafter Lieferanten aus Europa und Fernost und stellen daraus Ihre individuellen Dichtungen bzw. Flachdichtungen mithilfe unseres umfangreichen Maschinenparks her. Mit uns gewinnen Sie einen zuverlässigen Partner, der als zweitgrößter Stützpunkthändler der Firma Semperit im Bereich Platten bekannt ist.

Welche Kontaktmöglichkeiten existieren bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH?

Sie haben diverse Möglichkeiten um sich mit uns in Verbindung zu setzen. Schreiben Sie uns gerne per Mail an die oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer 05171 7772-0 direkt an. Ebenso haben Sie unter dem Reiter Kontakt die Möglichkeit einen Rückruf anzufordern oder uns eine Nachricht mithlife des Kontaktformulars zukommen zu lassen.

Gibt es eine Übersicht über sämtliche Datenblätter und Zulassungen aller Dichtungsmaterialien bei Rehm Dichtungen?

Unter dem Reiter Service im Downloadbereich hinterlegen wir all unsere existierenden Datenblätter, Zulassungen und Normen zu unseren standardmäßig am Lager geführten Materialien. Dies inkludiert auch sämtlich REACH-, RoHS- und TSCA-Bestätigungen.

Fragen zu den Dichtungsmaterialien bei Rehm Dichtungen

In diesem Abschnitt werden häufig gestellte Fragen zu den verfügbaren Werkstoffen bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH beantwortet.

Welche unterschiedlichen Dichtungsmaterialien können bei Rehm Dichtungen bezogen werden?

Wir, bei Rehm Dichtungen, unterscheiden im Hinblick auf unsere Werkstoffe zwischen der Gruppe der Elastomerdichtungen, der Kunststoffdichtungen, den Faserstoffdichtungen sowie den geschäumten Materialien. Darüber hinaus beziehen wir Industrie- und Isolierläufer und bieten Ihnen gleichzeitig Lösungen bei Dichtungsmaterialien für besondere Anforderungen.

Welche Dichtungsmaterialien gehören zur Gruppe der Elastomerdichtungen?

Wir führen im Bereich der Elastomerdichtungen folgende Werkstoffe:

Welche Dichtungsmaterialien gehören zur Gruppe der Kunststoffdichtungen?

Wir führen im Bereich der Kunststoffdichtungen folgende Dichtungsmaterialien:

Welche Dichtungsmaterialien gehören zur Gruppe der Faserstoffdichtungen?

Wir führen im Bereich der Faserstoffdichtungen diverse Materialien der folgenden Gruppen:

Welche Dichtungsmaterialien gehören zur Gruppe der geschäumten Materialien?

Wir führen im Bereich der geschäumten Materialien folgende Dichtungsmaterialien:

Was ist unter der Gruppe der Dichtungsmaterialien für besondere Anforderungen zu verstehen?

Vorab ist festzuhalten, dass sich die Dichtungsmaterialien für besondere Anforderungen in den bereits beschriebenen Dichtungsmaterialien wiederfinden. Dabei haben wir die Werkstoffe aus den unterschiedlichen Gruppen anhand ihrer Normen bzw. Spezifikation zusammengefasst, sodass wir zwischen Hitzebeständigen Dichtungen, Brandschutzdichtungen, Hochdruckdichtungen und Dichtungen für den Verschleißschutz unterscheiden.

Können neben europäischer Ware auch kostengünstige Alternativen angeboten werden?

Neben der europäischen Ware, können bei uns, der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH, auch kostengünstigere Import-Materialien bezogen werden, die für weniger anspruchsvolle Einsatzzwecke geeignet sind.

Fragen zum Leistungsportfolio bei Rehm Dichtungen

Hier beantworten wir jeglicher Ihrer Fragen zum Leistungsportfolio der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH.

Welche Arten von Dichtungen können bei der Rehm Dichtungen Ehlers GmbH erworben werden?

Aus unseren verschiedenen Werkstoffen fertigen wir Ihr passendes Produkt. Im Bereich der Dichtungstechnik bieten wir Ihnen Flach- und Flanschdichtungen sowie jegliche Art von Zuschnitten an. Dabei können wir sämtliche Konturen in den unterschiedlichsten Abmessungen fertigen. Weiterhin können Sie bei uns auch Gummi-Manschetten und Dichtungsmaterialien als Meterware erwerben.

Welche Fertigungsverfahren können zur Produktion von Flachdichtungen bei Rehm Dichtungen verwendet werden?

Für die Fertigung Ihrer individuellen Flachdichtungen können wir auf unterschiedliche Fertigungsverfahren – Wasserstrahl schneiden, Plotten und Stanzen – zurückgreifen. Das Wasserstrahl schneiden eignet sich vor allem bei hohen Stückzahlen oder großen nahtlosen Dichtungen bei Einhaltung geringster Toleranzen. Für Erstbemusterungen bis hin zu Kleinserien schneiden wir Ihre Dichtungen mithilfe unserer Plotter zu. Unser Fertigungsverfahren Stanzen wird vor allem bei regelmäßig wiederkehrenden Bedarfen bei einer mittleren Stückzahl unsererseits empfohlen. Sollten Ihre Dichtungen über das standardisierte Plattenmaß hinausgehen, verlassen wir uns auf unsere Expertise in der industriellen Handarbeit um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen.

Ich benötige ein Material, welches ich auf der Homepage nicht gefunden habe.

Sollten Sie ein Dichtungsmaterial benötigen, welches wir nicht auf der Homepage ausführlich beschrieben haben, bedeutet dies nicht, dass wir den Werkstoff nicht führen bzw. nicht beziehen können. Dank unseres über jahrzentelang gewachsenen Netzwerks sind wir in der Lage jegliche Materialien für Sie zu beschaffen und anschließend zu verabeiten.

Können auch eigene Dichtungsmaterialien mithilfe der Fertigungsverfahren von Rehm Dichtungen verarbeitet werden?

Neben der üblichen Fertigung von individuellen Dichtungen aus unseren lagernden Werstoffen, bieten wir Ihnen unsere Fertigungsverfahren und -expertise im Rahmen der Lohnarbeit an, um Ihr Material  zu verarbeiten.

Fragen zu Aufträgen und Angeboten

Bei Fragen zu Aufträgen, Angeboten und Anfragen finden Sie hier die Antworten.

Wie lange ist die durchschnittliche Lieferzeit?

Unsere Lieferzeit bei standardmäßig am Lager geführten Materialien, beträgt 2-3 Werktage.

Wie lange dauert eine Angebotserstellung bei Rehm Dichtungen?

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, bekommen Sie am gleichen Tag ein Angebot von uns.

Können auch Anfragen ohne Materialbezeichnung anhand bekannter Spezifikationen bearbeitet werden?

Aufgrund unserer Expertise in der Dichtungstechnik beraten wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Materials. Ausschlaggebend dafür ist vor allem der geplante Einsatzzweck, nötige Zulassungen bzw. Normen sowie spezifische Anforderungen an das Material.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice und lassen sich umfassend beraten.